Deutsch Polnisch Russisch
Sprache: 
 

„Behandle die Menschen so, wie Du selbst von ihnen behandelt werden willst.“

Andreas Truchan

Staatlich geprüfter Physiotherapeut

"Meine Erfahrungen als Physiotherapeut ermöglichen es mir, unterschiedliche und bisweilen scheinbar widersprüchliche Symptome als Zusammenhang körperlicher und seelischer „Botschaften" zu begreifen".

 

Fortbildungen

 

Kiefer-HWS-Craniomandibbuläre Dysfunktion

 

Craniale Osteopathie:

 

    Techniken und Themen 

-Anatomie Schädel

-Behandlung Hirnschädel

-Behandlung Gesichtsschädel

-Behandlung von Läsionen der SSB

-Craniale Lymphdrainage

-Kinderbehandlung

-Fascilitation von Hirnnerven

 

Behandlung des Beckenschiefstandes

 

Befund und Therapie von Funktionsstörungen im Kauorgan und evtl. Auswirkungen

auf die Körperstatik

 

Manuelle Lymphdrainage

 

Fußreflexzonenmassage

 

Tinnitus

(Grundlage und Behandlung)

 

Migränebehandlung

(mit Techniken aus Craniosacrale Therapie, MT,Triggerpunktbehandlung und Bindegewebsmassage)

 

Atlas Therapie

 

                 Seit 2009 Crafta® Therapie  - CRAFTA- Kursreihe  

                      

   Unter Crafta-Therapie versteht man eine Behandlungsform(international spezialisierte Kurs), die sich mit den Beschwerden im Kopf-, Gesichts-, und Kieferbereich befasst und die auf Verordnung eines Arztes/ Zahnarztes oder Kieferorthopäden durch hierfür besonders ausgebildete Physiotherapeuten durchgeführt wird.     

 

CRAFTA-Kraniomandibuläre Dysfunktion und ihre funktionellen Beziehungen

 

CRAFTA-Kraniofaziale Dysfunktion und ihre funktionellen Beziehungen


CRAFTA-Das kraniale Nervensystem. Untersuchung, Behandlung und Management


CRAFTA-Koki-Kurs - Kopfschmerzen bei Kindern

 

  

2006 Gründung einer Tinnitus Selbsthilfegruppe in Bad Neustadt

 

seit 2007 Fördermitglied der Deutschen Tinnitus-Liga

  

seit 2010 Mitglied der  Gesellschaft Craniofaciale Therapie e.V. craftanetwork